Rechtsanwalt Dr. Stefan Richtsfeld hat bisher
folgende juristische Beiträge veröffentlicht:

1. Monographien

"Das Rechtsverhältnis zwischen Sportveranstalter und Zuschauer",
Dissertation am Lehrstuhl Prof. Dr. Dieter Schwab, Regensburg, 1992

Doktorarbeit Dr. Stefan Richtsfeld

 

2. Buchbeiträge

"Arbeitsrecht im Sport", in: Sportmanagement - Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch mit Praxisbeispielen und Fallbeispielen -
herausgegeben von Christian Quirling/Florian Kainz/Tobias Haupt, Verlag Franz Vahlen GmbH, München, 2017,
dort S. 266-278.

Arbeitsrecht im Sport

 

3. Aufsätze in juristischen Fachzeitschriften

- Einmal mehr: Die Krux mit Arbeitsvertrags-Verlängerungsoptionen -
Grundsätzliches aus der Sicht des deutschen und österreichischen Rechts nach dem Beschluss des
Obersten Gerichtshofs Österreichs vom 28. Oktober 2016; 9 ObA 88/16f,
Causa Sport 2017, S. 98-109.

- Verkehrssicherungspflicht beim Eishockeyspiel - der "abgeirrte" Puck im Zuschauerraum
(Anmerkungen zum Hinweisbeschluss des Oberlandesgerichts Nürnberg vom 6. Juli 2015, 4 U 804/15),
Causa Sport 2016, S. 347-349.

- Die Haftung des Handballsportlers im Vergleich zum Fußballsportler und anderen Ballsportlern,
Causa Sport 2016, S. 131-139.

- Rechtsfragen zum Fitness-Studio-Vertrag - insbesondere zur Vertragsbeendigung,
Causa Sport 2015, S. 242 - 247.

- Vertragsstrafen in Arbeitsverträgen und in Sponsoringverträgen im Sport,
Causa Sport 2014, S. 371 - 380.

- Pflichtverletzungen und Leistungsstörungen bei Sportsponsoringverträgen,
Causa Sport 2014, S. 143 - 153.

- Der verletzte Zuschauer - Verkehrssicherungspflichten bei Sportveranstaltungen,
SpuRt 1997, S. 196 f.

- Geld zurück oder gar Schadenersatz bei ausgefallenen Sportveranstaltungen,
SpuRt 1995, S. 153 f.